Wissenschaftspreise Leben pur

Der Wissenschaftspreis wurde 2018 erstmalig vergeben. Er prämiert alljährlich wissenschaftlich hochwertige Arbeiten, die eine Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen aufzeigen und besonders zukunftsweisend sind.

Wissenschaftspreis Leben pur 2019 zum Thema "Spielen"

Scheckübergabe Wissenschaftspreis Leben pur 2019
L.Birkner, C.Eitel, L.Menek, Prof.S.Jennssen, S.Gördes
Scheckübergabe Wissenschaftspreis Leben pur 2019
Preisträgerinnen C.Eitel, L.Birkner, L.Menek

Lale Menek, Corinna Eitel, Lisa Birkner
Ergotherapeutinnen, Bachelor of Science in Occupational Therapy

für die Arbeit
The way to play - ein inklusives Spielplatzangebot

Zusammenfassung der prämierten Arbeit

Der Förderpreis wurde von Stiftung Wohnhilfe gestiftet.

Wissenschaftspreis Leben pur 2018 zum Thema "Teilhabe & Teilgabe"

Scheckübergabe Wissenschaftspreis Leben pur 2018
N. Maier-Michalitsch, J. Pautz, S. Gördes
Scheckübergabe Wissenschaftspreis Leben pur 2018
Preisträgerin Judith Pautz

Judith Pautz
M. A. Sozialmanagement, B. A. Erziehungswissenschaft, Erzieherin

für die Arbeit
Herausforderung: Teilhabe und Fachkräftemangel! Potentiale des
Employer Branding in der stationären Behindertenhilfe

Zusammenfassung der prämierten Arbeit

Der Förderpreis wurde von Stiftung Wohnhilfe gestiftet.