Förder- Wissenschafts- Innovationspreis und Stipendium

Der Förder-, der Wissenschafts- und der Innovationspreis Leben pur würdigen Institutionen, Einrichtungen und Personen, die sich entweder mit einer herausragenden wissenschaftlichen Arbeit oder einem kreativen alltagsbezogenen Projekt um die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Komplexer Behinderung verdient gemacht haben. Thematisch orientieren sie sich am jeweiligen Jahresthema.
Über die Vergabe entscheidet der unabhängige, interdisziplinär zusammengesetzte Wissenschaftsrat der Stiftung Leben pur.
Der Förderpreis und der Wissenschaftspreis werden ausgelobt » Bewerbungskriterien siehe unten.
Der Innovationspreis wird nicht ausgeschrieben, es besteht aber die Möglichkeit, der Stiftung Leben pur Arbeiten, Projekte oder Personen vorzuschlagen.

Mit der Vergabe des Jahresstipendiums möchte die Stiftung Leben pur zur wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit einem der zukünftigen Jahresthemen anregen und fördert die Erstellung einer Qualifizierungsarbeit. Der/die Stipendiat*in arbeitet eng mit dem Wissenschafts-und Kompetenzzentrum der Stiftung Leben pur zusammen. Sowohl Zwischenergebnisse als auch das Endergebnis der Forschung fließen in die operative Stiftungsarbeit ein.

Bisherige Preisträger*innen und Stipendiaten*innen » siehe Untermenü links

Ausschreibung - Preise Leben pur
Logo - Stiftung Wohnhilfe

Preise Leben pur 2022

Pflege und Palliative Care
bei Menschen mit Komplexer Behinderung

Die Stiftung Leben pur schreibt zum wiederholten Mal den Förderpreis Leben pur und den Wissenschaftspreis Leben pur aus. Wir bitten um Einsendung von praktischen Projekten bzw. wissenschaftlichen Arbeiten.

Die Preise sind mit je EUR 5.000 dotiert »
seit 2016 gestiftet von Stiftung Wohnhilfe.

Einsendeschluss: 30. November 2021
Einsendung digital oder per Post (Sendedatum/Poststempel).
Eine frühzeitige Einsendung der Bewerbung ist erwünscht.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an

Dr. phil. Anna Zuleger (geb. Jerosenko)
zuleger@remove-this.stiftung-leben-pur.de
Tel. +49 (0)89 / 35 74 81-16

Die Gewinner werden Mitte Februar des Folgejahres von uns verständigt.
Die Bekanntgabe der Gewinner und die Preisverleihungen finden auf der darauffolgenden Tagung Leben pur im Frühjahr in München statt.

Ausschreibung - Stipendium Leben pur
Logo - Stiftung Wohnhilfe

Jahresstipendium Leben pur 2022

Körperlichkeit und Sexualität
bei Menschen mit Komplexer Behinderung

Für das Jahr 2022 schreibt die Stiftung Leben pur ein Stipendium für eine wissenschaftliche Qualifizierungsarbeit aus, die sich mit dem Thema "Körperlichkeit und Sexualität bei Menschen mit Komplexer Behinderung" beschäftigt.

Das Jahresstipendium ist mit EUR 650,00 monatlich dotiert »
*mit einer maximalen Laufzeit von 12 Monaten
und wird von der Stiftung Wohnhilfe finanziert.

Einsendeschluss: 15. Februar 2022
Einsendung digital oder per Post (Sendedatum/Poststempel).
Eine frühzeitige Einsendung der Bewerbung ist erwünscht.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an

Dr. phil. Anna Zuleger (geb. Jerosenko)
zuleger@remove-this.stiftung-leben-pur.de
Tel. +49 (0)89 / 35 74 81-16

Über die Vergabe des Stipendiums wird bis zum 10. April 2022 entschieden.