Tagung Leben pur - Gesundheit und Gesunderhaltung

bei Menschen mit Komplexer Behinderung

Eine interdisziplinäre Tagung in Berlin
für betroffene Familien und Fachleute

 

Programm Freitag, 12.10.2018

12:30
Eröffnung der Tagung
Ursula Klippel, Berlin; Heinrich Fehling, Coburg
12:45Einführung ins Thema durch frei.wild Impro-Theater
13:00
Hauptsache gesund? Gedanken zum Leben mit schwerer Behinderung zwischen Gesundheit, Wohlbefinden, akutem und chronischem Krank-Sein
Prof. em. Dr. Dr. h.c. Andreas Fröhlich, Kaiserslautern
13:45Salutogenese - Das Leben annehmen
Rüdiger-Felix Lorenz, Hannover
14:30 Leben mit schwerer Behinderung. Was hält gesund? Was macht krank? Und was wissen wir überhaupt darüber?
Dr. med. Jörg Stockmann, Bielefeld
15:15KAFFEEPAUSE
16:00Gesundheit und Gesunderhaltung - welche pädagogische Herausforderungen stellen sich?
Dr. phil. Helga Schlichting, Leipzig
16:45Gesundheitsprogramm "Healthy Athletes"
Ines Olmos, Dr. Imke Kaschke, Berlin
17:15Psychoneuroimmunologie - wie psychosoziale Faktoren unser Immunsystem und unsere Gesundheit beeinflussen
Julian Hannemann, Innsbruck
18:00ENDE

Programm Samstag, 13.10.2018

09:00Rechtssicher - mit Verantwortung pflegen und unterstützen.
Rechtliche Grundlagen in der Gesundheitssorge und -unterstützung
Kerrin Stumpf, Hamburg
09:30Gesund beginnt im Mund! Orale Prävention bei Menschen mit Komplexer Behinderung - (k)eine Selbstverständlichkeit?
Dr. med. dent. Marc Auerbacher, München
10:00Gesundes Leben - selbstbestimmt und eigenverantwortlich
Hans-Werner Fuhlroth, Berlin
10:30KAFFEEPAUSE
11:00MZEB - eine Innovation im Gesundheitssystem für Menschen mit Komplexer Behinderung
Michael Ertel, Berlin
11:30Transdisziplinäres Denken und Handeln im Interesse der Gesundheitserhaltung
Prof. Dr. Annett Thiele, Oldenburg
12:00VERABSCHIEDUNG - MITTAGSPAUSE
13:00Workshop 1 (A-F zur Auswahl)
14:30KAFFEEPAUSE
15:00Workshop 2 (A-F zur Auswahl)
16:30ENDE DER TAGUNG

Workshops

AEine sorgende Pflege und eine achtsame Symptombeobachtung als Beitrag zur Gesunderhaltung
Dr. phil. Helga Schlichting, Leipzig
BSalutogenese als Brücke zwischen Leiderfahrung und Handlungsbefähigung
Rüdiger-Felix Lorenz, Hannover
CSanfte Gesundheitspflege mit der Aromatherapie
Christoph Mikolaschek; Annika Lange, Köln
ENTFÄLLT
DKinaesthetic als Aktivierung für Klienten und Entlastung für Assistenten
Claudia Niemann, Deggendorf
ENTFÄLLT
EGesundheit fördern durch Positionieren und Positionswechsel
Doreen Standke; Carmen Jödicke, Berlin
F
Rechtssicher - mit Verantwortung pflegen und unterstützen
Rechtliche Grundlagen in der Gesundheitssorge und -unterstützung

Kerrin Stumpf, Hamburg

Kurzbeschreibung der Workshops

Referentenliste

Veranstalter

Cooperative Mensch eG (ehemals Spastikerhilfe Berlin eG)

KursNr

TLP18B01

Datum

12.10.2018, 12:30 Uhr – 13.10.2018, 16:30 Uhr

Anmeldeschluss

10.10.2018

Ort

Tagungswerk
Lindenstraße 85, D-10969 Berlin

Teilnahmegebühr

Tagung (ohne Workshops)EUR 110,00
Tagung ermäßigt*EUR   70,00
2 WorkshopsEUR   70,00
2 Workshops ermäßigt*EUR   50,00
Begleitpersonfrei

* Berechtigt sind Menschen mit Behinderung, Eltern eines behinderten Kindes, Studenten, Auszubildende, arbeitslose Menschen und Rentner

Ausführliche Informationen

finden Sie im Tagungsflyer zum Herunterladen

Für evtl. Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Tel. +49 (0)89 / 35 74 81-19
info@remove-this.stiftung-leben-pur.de

Anmeldung

Nachfolgend können Sie sich online anmelden:

Onlineanmeldung

Nach oben