Referentenliste

Schmerzen bei Menschen mit Komplexer Behinderung

ONLINE-Tagung, 11.-14. September 2020

Dr. med. Jörg Augustin
Allgemeinarzt, Palliativmedizin, München
Vortrag: Grundlagen der Schmerztherapie

Prof. Dr. Markus Dederich
Universitätsprofessor, Humanwissenschaftliche Fakultät, Department Heilpädagogik und Rehabilitation, Universität Köln
Vortrag: Dimensionen des Schmerzes (ethisch-philosophische Sicht)

Philipp Erlach
Physiotherapeut, Therapieleiter am Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene - Klinik Bavaria Zscheckwitz
Workshop: Spastik als wichtige Ursache für akute und chronische Schmerzen bei Menschen mit Komplexer Behinderung

Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Fröhlich
Em. Professor für Allgemeine Sonderpädagagik, Kaiserslautern
Vortrag: "Palliative Pädagogik" - eine Einführung in die Gesamtthematik
Künstler der Kunstausstellung "Die Individualität des Schmerzes"

Dr. med. Dirk Heinicke
Chefarzt der Klinik Bavaria Zscheckwitz, Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, Kreischa
Vortrag: Wenn es wirklich weh tut - Besonderheiten des Schmerzempfindens bei Menschen mit geistiger Behinderung
Workshop: Spastik als wichtige Ursache für akute und chronische Schmerzen bei Menschen mit Komplexer Behinderung

Florian Jaenicke
Vater eines Kindes mit Komplexer Behinderung, Fotograf und Buchautor, München
Vortrag: "Wenn Du Schmerzen hast, tut es mir weh."

Prof. Dr. Oliver Kestel
Professor für das Recht der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen und älteren Menschen, Recht der Sozialen Arbeit im Gesundheitswesen, Fakultät für Soziale Arbeit, Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim / Holzminden / Göttingen
Vortrag: Rechtliche Aspekte zur Schmerzbehandlung bei Menschen mit Komplexer Behinderung

Anna-Mia Klüpfel
Gesundheits- und Krankenpflegerin, B.A. Pflege, Pflegeberaterin, Evangelische Stiftung Alsterdorf, Projekt Gesundheit 25, Projekt MGMB, Hamburg
Workshop: Probleme der Umsetzung der medikamentösen Schmerztherapie bei Menschen mit Komplexer Behinderung

Dr. Karoline Kretzdorn
Heilpraktikerin, Homöopathie & Coaching, München
Workshop: Ansätze der Homöopathie in der Schmerzbegegnung

Dr. med. Sigrid Kruse
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Homöopathie Diplom, München
Workshop: Ansätze der Homöopathie in der Schmerzbegegnung

Dr. Eva Ledig
Fachärztin für Innere Medizin, Hamburg
Workshop: Probleme der Umsetzung der medikamentösen Schmerztherapie bei Menschen mit Komplexer Behinderung

Prof. Dr. Peter Martin
Chefarzt Séguin-Klinik, Epilepsiezentrum Kork, Kehl-Kork
Vortrag: Von der Emotion über das Konnektom zur Oszillation - Schmerzkonzepte und Schmerzphysiologie
Workshop: Schmerzursachen und Schmerzkommunikation bei Personen mit syndromalen Entwicklungsstörungen

Stephanie Möllmann
Dipl.-Pflegepädagogin, Fachfrau für Wickelanwendungen, Heilpflanzen- und Aromaexpertin, Kneipp-Gesundheitstrainerin SKA, Naturheilkundliche Pflegepraxis Lavendel & Co., Lünen
Workshop: Naturheilkundliche Pflegemethoden zur Schmerzlinderung

Prof. Dr. Jeanne Nicklas-Faust
Bundesgeschäftsführerin der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V., Berlin
Vortrag: Was fehlt Dir? Schmerzen bei schwerer Behinderung als Herausforderung für Eltern und Experten

Florian Nüßlein
Dipl.-Heilpädagoge, MZEB Würzburg
Vortrag: Schmerzmanagement in Einrichtungen - ein Blick in die Zukunft (Umsetzung in Einrichtungen der Behindertenhilfe)
Workshop: Schmerzerfassung durch Schmerzbeobachtungsbögen für ein erfolgreiches Schmerzmanagement in der Behindertenhilfe

Dr. med. Mandira Reuther
Gewinnerin des Förderpreises Leben pur 2020
Vortrag: Unruhe und schmerztypisches Verhalten bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit schwerster Mehrfachbehinderung - Praktisches Vorgehen der Diagnostik und Therapie auf einer pädiatrischen Palliativstation

Dr. phil. Helga Schlichting
Förderschullehrerin, Dipl.-Sozialpädagogin, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Förderpädagogik der Universität Leipzig
Vortrag: Erkennen von Schmerzen als (heil-)pädagogische Aufgabe
Workshop: Unterstützung bei der Kommunikation von Schmerzen und Beobachtungshilfen

Nadine Schüßler
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und PhD Studierende der Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg, Institut für Pflegewissenschaft und -praxis
Workshop: Anwendungsgebiete der pflegerischen Expertenstandards zum Schmerzmanagement

Dr. med. Jörg Stockmann
Chefarzt Inklusive Medizin am Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe
Vortrag: Ärztliche Diagnostik (Ursachensuche, Diagnoseabfolge)

Doris Talmon
Krankenschwester, Praxisanleiterin Basale Stimulation, Kinaesthetics Trainerin Stufe 3, Weiterbildungszentrum des Westpfalz-Klinikums, Kaiserslautern
Workshop: "Schmerz lass nach" - was kann die Basale Stimulation beitragen?

Anne Wollenschläger
Physiotherapeutin, Westpfalz-Klinkum, Kusel
Workshop: "Schmerz lass nach" - was kann die Basale Stimulation beitragen?

Nach oben