Botschafter

Folgende Persönlichkeiten engagieren sich derzeit als Botschafter für die Stiftung Leben pur:

Alois Glück, Botschafter der Stiftung Leben pur

Alois Glück

Ehem. Präsident des Bayerischen Landtags und des Zentralkomitees der deutschen Katholiken

"Aufgrund der eigenen familiären Erfahrungen verspüre ich eine besondere Verpflichtung, die Aufgabenstellungen und Zielsetzungen wie die der Stiftung Leben pur zu unterstützen.
Ein zentrales Problem des Zusammenlebens mit Menschen mit Behinderung ist die fast reflexhafte Reaktion, dass man in erster Linie die Behinderung sieht und dabei häufig nicht mehr den Menschen mit seinem eigenen Leben, seiner Persönlichkeit. Deshalb wünsche ich mir besonders eine Öffentlichkeitsarbeit, die die Persönlichkeiten, das spezifische Menschsein der Menschen mit Behinderung zu vermitteln versucht."

Corinna Beilharz, Botschafterin der Stiftung Leben pur

Corinna Beilharz

Schauspielerin

"Erst wenn Menschen mit Behinderung als Gleichberechtigte in unserer Gesellschaft angenom­men werden und ein Bewusstsein für deren Belange geschaffen wird, wird sich deren Leben „normalisieren“ können, auch für meine Tochter mit einer Dystonen Athetose, einer Bewegungsstörung.
Die Stiftung Leben pur rückt Menschen mit Behinderung mehr ins Bewusstsein der Öffentlichkeit und sensibilisiert die Gesellschaft für die Alltagsbelange und Probleme von Betroffenen. Die positive Sichtweise der Stiftung, dass das Leben auch für sehr schwer behinderte Menschen möglich und lebenswert ist, beeindruckt mich sehr."

To top